Sehr geehrte GEB-Mitglieder,

nach intensiver Beratung des Vorstands am 11.12.20 um 17:00 Uhr wurde beschlossen, dass die Vollversammlung am 12.12.20 durchgeführt wird.

Die Tagesordnung wird jedoch auf die Punkte gekürzt, die für die Durchführung unabdingbar sind (Wahlen, Entlastung, Vorstands- und Kassenbericht).

Wir sind derzeit noch zur Präsenzveranstaltung  aus unserer Geschäftsordnung heraus verpflichtet. Erst mit Änderung der Geschäftsordnung können wir Abstimmungen und Wahlen in anderer Form, rechtssicher, durchführen.

Die nun von den Behörden verschärften Schutzmaßnahmen respektieren und achten wir.
Die AHA-Regeln werden wir bei der Versammlung konsequent einhalten. Das Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung und die Desinfektion der Hände sowie das Mitführen eigener Schreibutensilien für das Ausfüllen setzen wir voraus. Teilnehmer*innen mit Fieber- oder Erkältungsanzeichen müssen wir von der Teilnahme ausschließen.

Wir haben Verständnis, wenn GEB Mitglieder auf Grund der Infektionszahlen der Veranstaltung fernbleiben. Wir bitten auch um Ihr Verständnis, dass wir die Vollversammlung nun, trotz weiterer Ausgangsbeschränkungen, durchführen müssen. Aktuell ist ein handlungsfähiger und ordentlich legitimierter Vorstand wichtiger denn je.

Die Begleitinformationen der Veranstaltung, die nun entfallen, wollen wir zeitnah allen GEB-Mitgliedern nachreichen.

Bitte bringen Sie für die Teilnahme die von der Schulleitung bestätigten Nachweise über die Bestellung zum Elternbeiratsvorsitz, zur Stellvertretung oder zur/zum Delegierten mit, so dass Ihre Teilnahme an der Sitzung stattfinden kann. 

 
Auf Grund der erhöhten Schutzmaßnahmen ist die Teilnahme für Gäste leider nicht mehr möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Passen Sie bitte auf sich auf und bleiben Sie gesund.
 
Herzliche Grüße 
Manja Reinholdt