Download des Infoblatts zum Elternzehner

Hat "Ihre" Schule den Elternzehner für dieses Schuljahr schon bezahlt? Falls nicht, werden Sie bitte aktiv: Sprechen Sie Ihre Elternvertreter an und weisen Sie auf die ausstehende Zahlung hin! Der Elternzehner wurde von Elternvertretern aller Stuttgarter Schulen beschlossen, um die Arbeit des GEB zu ermöglichen.

Weitere Infos zum Elternzehner

Sie haben es bestimmt auch schon bemerkt, fast überall wird Geld verlangt. Dem Elternbeirat geht es nicht anders. Auch bei uns fallen laufend Kosten an:

Wir tragen in nicht geringem Umfang Porto und Kopierkosten - obwohl wir inzwischen alle Möglichkeiten der modernen Kommunikation nutzen. Auch unsere Internet-Seiten (www.geb-stuttgart.de) sind nicht umsonst. Hinzu kommen Auslagen für Informationsschriften, Sammlungen von Erlassen, das Mitteilungsblatt des Ministeriums usw.. Daneben verursachen auch unsere Veranstaltungen (z.B. Seminare, Vorträge) Kosten, welche bei uns "hängen" bleiben.
Sie können uns Helfen. Überweisen Sie einfach Ihren "Elternzehner" auf das Konto des GEB bei der

BW-Bank
IBAN:   DE03 6005 0101 0002 6687 63
BIC:     SOLADEST600

Dieser sogenannte „Elternzehner" ist ein Beschluss des Gesamtelternbeirats und in unserer Geschäftsordnung verankert. Danach haben sich die Elternvertretungen der Schulen Anfang der achtziger Jahre verpflichtet pro Schüler 0,10 DM an die Kasse des GEB zu zahlen.
In der Vollversammlung am 30.11.2001 wurde beschlossen, den Elternzehner auf Euro Cent (10 Cent pro Schüler) umzustellen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

IBAN:   DE03 6005 0101 0002 6687 63

BIC:     SOLADEST600